/shops/schneckenprofi/images

Wühlmaus-Zangenfalle - 1 Artikel

Ihr Vorteil

Die Wühlmaus-Zangenfalle ist oft das letzte Mittel, zu dem entnervte Gartenbesitzer greifen, um die schädlichen Nager loszuwerden. Allerdings ist Vorsicht geboten, denn die Falle ist sehr massiv und schnappt mit hohem Druck zu. Sie ist alles andere als ein Spielzeug! Da Wühlmäuse misstrauisch sind und Menschengeruch sofort wahrnehmen, sollten Sie die Fallen nur mit Handschuhen anfassen, damit sie geruchsneutral bleiben.

Anwendungsbereiche

Gut gegen: Wühlmäuse

Artikel / Mengenpreise EUR
EUR
Liefer
zeit
Tage
1) Wühlmaus-Zangenfalle
5,99
1-3
Ab 2 Stück: 5,84
Ab 5 Stück: 5,69

Preise in EUR einschließlich Mehrwertsteuer zuzüglich Versandkosten (hier klicken).

Lieferzeit: Zur Berechnung des Liefertermins hier klicken.

Beschreibung

Die Wühlmaus-Zangenfalle schlägt erbarmungslos zu, wenn eine Wühlmaus die Schnappmechanik auslöst. Die beiden gezackten Zangen töten Wühlmäuse auf der Stelle. Es versteht sich, dass diese Falle nicht verwendet werden sollte, wenn Kinder oder Haustiere den Garten nutzen. Die Falle kann arge Verletzungen herbeiführen. Ihr Standort sollte immer mit einem Fähnchen oder ähnlichem markiert werden, damit niemand versehentlich hineintritt.

Die Mühlmaus-Zangenfalle wird durch Zusammendrücken des Griffs gespannt und durch ein kleines Metallplättchen auseinandergehalten. Läuft die Wühlmaus gegen dieses Plättchen, so schnappt die Falle zu und die Maus wird zwischen den zwei Bügeln getötet.

Anwendung / Ergiebigkeit

Gespannte Wühlmaus-Zangenfalle von oben in den Wühlmausgang setzen und regelmäßig kontrollieren. Ein Köder ist nicht nötig und nicht vorgesehen. Beim Auslegen der Falle Handschuhe tragen.

Ausführung

Sehr stabile, rostfreie Schnappfalle aus verzinktem Stahlblech mit gezähnten Zangenrändern

Hersteller

Windhager