/shops/schneckenprofi/images

Schlupfwespen-Puppen, Encarsia formosa - 2 Artikel

Ihr Vorteil

Mit der Schlupfwespe Encarsia formosa bekämpfen Sie Weiße Fliegen gleich auf zweierlei natürliche Arten:

Methode 1: Junge Weiße Fliegen werden von den Schlupfwespen angestochen und ausgesaugt. Methode 2: Ältere Exemplare werden parasitiert, indem die Schlupfwespe ihre Eier in die Weiße Fliege schleust. Egal wie - der Befall verschwindet und Ihre Pflanzen gedeihen um ein Vielfaches besser!

Woran erkennen Sie einen Befall mit Weißer Fliege? Oft werden Tomaten, Paprika. Chilis und Gurken im Gewächshaus befallen. Die Weißen Fliegen sind ein bis zwei Millimeter groß, schmal und haben weiß-transparente Flügel. Sie saugen an Blättern und Früchten und hinterlassen klebrige Beläge. Auf diesen siedeln sich später schwarze Rußtaupilze an.

Schlupfwespen sind Lebewesen, die nur kurze Zeit lagerfähig sind (siehe unten "Anwendung/Ergiebigkeit"). Schlupfwespen Encarsia formosa eignen sich für eine Anwendung im Gewächshaus, Wintergarten oder im Blumenfenster. Die Ausbringung im Freiland ist nicht empfehlenswert.

Anwendungsbereiche

Gut gegen: Weiße Fliegen

Artikel / Mengenpreise EUR
EUR
Liefer
zeit
Tage
1) Schlupfwespen-Puppen, Encarsia formosa, 600 St., 60 qm
14,95
1-3
Ab 2 Stück: 14,58
Ab 5 Stück: 14,22
2) Schlupfwespen-Puppen, Encarsia formosa, 200 St., 20 qm
9,95
1-3
Ab 2 Stück: 9,70
Ab 5 Stück: 9,46

Preise in EUR einschließlich Mehrwertsteuer zuzüglich Versandkosten (hier klicken).

Lieferzeit: Zur Berechnung des Liefertermins hier klicken.

Details zu den Artikelvarianten

vergrößernSchlupfwespen-Puppen, Encarsia formosaSchlupfwespen-Puppen, Encarsia formosa, 600 St., 60 qmSchlupfwespen-Puppen, Encarsia formosa

Schlupfwespen-Puppen, Encarsia formosa, 600 St., 60 qm

Die Schlupfwespen-Puppen befinden sich im Inneren der Kärtchen. Hängen Sie die Kärtchen ohne sie aufzureißen in die von Weißer Fliege bedrohten Pflanzen

vergrößernSchlupfwespen-Puppen, Encarsia formosaSchlupfwespen-Puppen, Encarsia formosa, 200 St., 20 qmSchlupfwespen-Puppen, Encarsia formosa

Schlupfwespen-Puppen, Encarsia formosa, 200 St., 20 qm

Schlupfwespen-Puppen leisten beispielsweise bei der Kultur von Tomaten im Gewächshaus sehr gute Dienste gegen Weiße Fliege.

Beschreibung

Die Schlupfwespe Encarsia formosa ist gegen Weiße Fliegen gleich auf zwei verschiedene Arten nützlich:

1. Junge Entwicklungsstadien der Weißen Fliege werden von den Schlupfwespen angestochen und ausgesaugt. Der Fachmann nennt das Hostfeeding.
2. Ältere Entwicklungsstadien der Weißen Fliege werden von den Schlupfwespen parasitiert.

Die parasitierten Weißen Fliegen färben sich nach 10 Tagen schwarz und nach weiteren 10 Tagen schlüpft aus der verfärbten Puppenhülle anstatt der Weißen Fliege eine Encarsia Schlupfwespe und der Kreislauf beginnt von vorn.

Die Schlupfwespe Encarsia formosa ist ca. 0,7 mm groß. Weibchen, die hauptsächlich vorkommen, haben einen schwarzen Kopf-Brustteil mit gelbem Hinterleib, während Männchen schwarz gefärbt und sehr selten aufzufinden sind. Für eine erfolgreiche Bekämpfung sind Durchschnitts-Temperaturen von mindestens 17°C erforderlich. Die Lichtstärke sollte mindestens 5.000 Lux betragen. Ohne Zusatzbeleuchtung ist ein Encarsia-Einsatz vor etwa Mitte Februar deshalb wenig erfolgversprechend. Danach ist das Tageslicht ausreichend für einen guten Bekämpfungserfolg.

Schlupfwespen Encarsia formosa werden bereits seit mehr als 80 Jahren zur Bekämpfung der weißen Fliege in Gewächshäusern eingesetzt. Schon um 1930 wurden in England jährlich 1,5 Millionen dieser Nützlinge gezüchtet. Heute wird die Weiße Fliege weltweit mit Encarsia formosa bekämpft. Die Schlupwespen sind monophag, d.h., sie ernähren sich ausschließlich von der Weißen Fliege und parasitieren ausschließlich diese. Dabei finden sie selbst über 30 m entfernte Wirtstiere für die Eiablage.

Anwendung / Ergiebigkeit

200 Schlupfwespenpuppen gegen Weiße Fliege, ausreichend für 20 qm
600 Schlupfwespenpuppen gegen Weiße Fliege, ausreichend für 60 qm

Einsatz in geschlossenen Räumen von Januar bis Dezember.
Einsatz im Freiland ist nicht Erfolg versprechend.

Diese Angaben sind im Erwerbsgartenbau unter optimalen Bedingungen ermittelt worden. Im Haus- und Kleingartenbereich können größere Mengen erforderlich sein. Dies gilt insbesondere dann, wenn die Nützlinge auf Pflanzen ausgesetzt werden, die einzeln in Töpfen stehen.

WICHTIG !
Erst am Ausbringungsort öffnen!
Schupfwespen-Puppen nicht berühren, nicht drücken.
Gekühlt (8-12 °C) nach Erhalt ca. 3 Tage lagerbar, besser gleich nach Erhalt ausbringen!

So wird's gemacht:
1. Öffnen Sie die Packung erst am Ausbringungsort, sodass evtl. bereits geschlüpfte Tiere direkt auf die Pflanzen entweichen können.
2. Hänger vorsichtig entlang der Perforation abreißen. Beim Abreißen innenliegende Encarsia-Puppen nicht durch Druck auf den Hänger mit den Fingern verletzen.
3. Verteilen Sie die Hänger gleichmäßig in den befallenen Pflanzen und zwar an Blattstielen oder Seitentrieben im unteren Drittel der Pflanzen, da sich die Weiße Fliege hier bevorzugt aufhält.

Optimales Klima: 22-27 °C, relative Luftfeuchte 50-80%.
Kritisches Klima: Unter 17 °C und über 33 °C

Bitte beachten Sie:
Bei der biologischen Schädlingsbekämpfung tritt der Erfolg nicht so schnell ein wie beim Einsatz chemischer Insektizide. Die Nützlinge benötigen einige Wochen, bis sie die Schädlinge so weit dezimiert haben, dass sich ein natürliches Gleichgewicht einstellt. Je nach Umgebungstemperatur, Luftfeuchte und Schädlingsdichte kann ein wiederholter Nützlingseinsatz erforderlich sein.

Ausführung

Verpuppte (sowie vereinzelt schon geschlüpfte) Schlupfwespen auf Hängern
Schlupf: Innerhalb von 10 Tagen (mikroskopisch erkennbar am kreisrunden Schlupfloch)

Hinweis zu Lieferterminen: Lebende Nützlinge verschicken wir von Montag bis einschließlich Donnerstag, um sicherzustellen, dass die Tiere nicht während des Wochenendes bei der Post lagern und dadurch Schaden nehmen. Bestellungen, die uns nach Versandschluss erreichen, führen wir deshalb im Regelfall am darauf folgenden Montag aus, falls der während des Wochenendes produzierte Vorrat ausreicht. Bei großer Nachfrage kann es jedoch vorkommen, dass wir erst ein bis zwei Tage später versenden können, da sich Lebewesen nicht jederzeit in jeder gewünschten Menge herstellen lassen.

Hersteller

S&S

Infos zum Download

Alle Nützlinge im Überblick

Alle Nützlinge im Überblick

Unsere Züchter geben sich große Mühe, immer spezifischere Nützlinge zu produzieren. Damit Sie den Überblick behalten, welche Nützlinge gegen welche Schädlinge helfen, haben wir für Sie zwei Übersichten erstellt: Eine für die Anwendung unter Glas und eine für die Anwendung im Garten. Darin finden Sie auch Hinweise zu den optimalen Lebensbedingungen für die nützlichen Tierchen.

Interview über Nützlingseinsatz mit der Zeitschrift "Gartenfreund"

Interview über Nützlingseinsatz mit der Zeitschrift "Gartenfreund"

Die Redaktion der Kleingartenvereinszeitschrift "Gartenfreund" lotet in diesem acht Seiten umfassenden Interview die Stärken und Grenzen eines Nützlingseinsatzes aus. Im Gespräch mit dem Schneckenprofi sowie einem der wichtigsten deutschen Zuchtbetriebe gelingt ein umfassender Überblick für den Haus- und Kleingartenbesitzer. Das Interview steht auch auf der Website der Gartenfreunde online zur Verfügung.

Verträglichkeit von Pflanzenschutzmitteln für Nützlinge

Verträglichkeit von Pflanzenschutzmitteln für Nützlinge

Etliche Insektizide sind für Nützlinge schädlich; es gibt aber auch nützlingsschonende Pflanzenschutzmittel. Die Übersicht zeigt Ihnen, welche gängigen Präparate Sie in Kombination mit lebenden Nützlingen verwenden können und auf welche Sie besser verzichten sollten.

/shops/schneckenprofi/images/products/800000005420/Encarsia-formosa-Schlupfwespen-Karten-03.jpgSchlupfwespen-Puppen, Encarsia formosa
/shops/schneckenprofi/images/products/800000005420/Encarsia-formosa-Schlupfwespen-Karten-02.jpgSchlupfwespen-Puppen, Encarsia formosa
/shops/schneckenprofi/images/products/800000005420/Encarsia-formosa-Schlupfwespen-Karten-01.jpgSchlupfwespen-Puppen, Encarsia formosa
/shops/schneckenprofi/images/products/800000005420/Encarsia-formosa-Tomate-03.jpgSchlupfwespen-Puppen, Encarsia formosa
/shops/schneckenprofi/images/products/800000005420/Encarsia-formosa-Tomate-02.jpgSchlupfwespen-Puppen, Encarsia formosa
/shops/schneckenprofi/images/products/800000005420/Encarsia-formosa-Tomate-01.jpgSchlupfwespen-Puppen, Encarsia formosa