/shops/schneckenprofi/images

Rainfarn für Pflanzen - 2 Artikel

Ihr Vorteil

Rainfarn sowie Rainfarn und Wermut wirken bei der Anwendung auf die Blätter und Wurzeln Ihrer Pflanzen ein. Die im Rainfarn enthaltenen natürlichen Inhaltsstoffe wie pflanzliche Faserstoffe, Gerbstoffe und ätherisches Öl ergänzen die Förderung der Ernährung der Pflanze und tragen so zu einem kräftigen und gesunden Gewebe und Wachstum der Pflanze bei. Wermut vitalisiert zusätzlich. Bei Gefahr durch Kohlweißling, Möhrenfliege, Apfelwickler, Weichwanzen und Raubfliegen ist Ihr Obst und Gemüse dermaßen viel besser gewappnet.

Anwendungsbereiche

Gut für: Gemüse

Gut gegen: Apfelwickler

Artikel / Mengenpreise EUR
EUR
Liefer
zeit
Tage
1) Rainfarn für Pflanzen, 200 g
9,60
48,00/kg
1-3
Ab 2 Stück: 9,36 (46,80/kg)
Ab 5 Stück: 9,13 (45,65/kg)
2) Bio-Kräutermischung Rainfarn und Wermut, 200 g
10,40
52,00/kg
1-3
Ab 2 Stück: 10,14 (50,70/kg)
Ab 5 Stück: 9,89 (49,45/kg)

Preise in EUR einschließlich Mehrwertsteuer zuzüglich Versandkosten (hier klicken).

Lieferzeit: Zur Berechnung des Liefertermins hier klicken.

Details zu den Artikelvarianten

vergrößernRainfarn für PflanzenRainfarn für Pflanzen, 200 gRainfarn für Pflanzen

Rainfarn für Pflanzen, 200 g

Die enthaltenen sekundären Pflanzenstoffe in Rainfarn für Pflanzen fördern die allgemeine Gesundheit von schädlingsanfälligen Pflanzen. Rainfarn vitalisiert und steigert die Regenerationsfähigkeit von Pflanzen nach Stresssituationen wie Schädlingsbefall, Wassermange, Nährstoffmangel etc.

vergrößernBio-Kräutermischung Rainfarn und WermutBio-Kräutermischung Rainfarn und Wermut, 200 gBio-Kräutermischung Rainfarn und Wermut

Bio-Kräutermischung Rainfarn und Wermut, 200 g

Reicht für ca. 40 l Brühe oder Tee zum Gießen oder Spritzen

Beschreibung

Rainfarn (Chrysanthemum vulgare) wird bereits seit dem 8. Jahrhundert zu Heilzwecken genutzt und im 16. Jahrhundert führten Ärzte das Öl als Wurmmittel in ihren Arzneischatz ein. Die gepulverte Pflanze verwendete man als Mottenmittel und das Öl bei Rheuma. Aber auch zur Stärkung von Kulturpflanzen in unseren heutigen Gärten hat sich Rainfarn bestens bewährt. Die im pulverisierten Reinfarn enthaltenen Faserstoffe, Gerbstoffe, ätherischen Öle und Tanacetin stärken Obst und Gemüse und schrecken schädliche Insekten ab. Mit Rainfarn Extrakt gegossene Pflanzen werden weniger häufig von Kohlweißlingen, Möhrenfliegen, Apfelwicklern, Weichwanzen oder Raubfliegen befallen.

Anwendung / Ergiebigkeit

Dosierung für Kaltwasserauszüge, Brühen, Tee, Jauche: 5 g Rainfarn (= 2 knappvolle Dosierlöffel) auf 1 Liter Wasser.

Kaltwasserauszüge mit Rainfarn:
Mit Regen- oder abgestandenem Wasser 2 bis 24 Stunden stehen lassen. Darf nicht in Gärung übergehen.

Rainfarn-Brühen:
Rainfarn-Pulver in kaltem Wasser 24 Stunden einweichen, dann aufkochen und 15 Minuten sieden lassen. Nach Erkalten durch ein Sieb geben, damit die Düsen nicht verstopfen. Prüfen, ob weiter verdünnt werden kann.

Rainfarn-Jauche:
Die angegebene Menge Rainfarn mit Wasser ansetzen, während der Gärung umrühren. Nach 10 bis 14 Tagen muss die Flüssigkeit klar bräunlich sein. Vor der Anwendung 1:20 mit Regenwasser verdünnen.

Herstellung von Rainfarn-Tee (nur für den Garten, nicht zum Trinken!):
Kochendes Wasser auf die vorgegebene Menge Rainfarn-Pulver geben und 15 Minuten bei geschlossenem Deckel ziehen lassen. Abgekühlt durchsieben und als Gießmittel verwenden.

Ausführung

Naturreiner gemahlener Rainfarn (und in der Kombipackung Wermut) mit praktischem Dosierlöffel

Wartezeit bis zur Ernte

Keine.
Obst und Gemüse vor dem Verzehr gründlich waschen!

Hersteller

Schacht

Infos zum Download

Schachts Kräutergarten

Schachts Kräutergarten

Gegen fast jedes Problem im Garten ist ein Kraut gewachsen und in der Produktserie des Schacht Kräutergarten erhältlich. Die Broschüre erklärt, wie die Kräuter wirken und anzuwenden sind.

Die wichtigsten Veredelungsverfahren und Baumpflegeprodukte

Die wichtigsten Veredelungsverfahren und Baumpflegeprodukte

Diese kleine, aber äußerst informative Broschüre von Schacht handelt vom Okulieren und Kopulieren, vom Geißfußpfropfen und Tittelpfropfen... Wer sich am Veredeln von Gehölzen versuchen möchte, ist mit dem Veredelungsleitfaden richtig gut beraten. Schritt für Schritt werden die wichtigsten Verfahren und die dazu notwendigen Werkzeuge und Hilfsmittel erklärt.

Pflanzenschutzmittel vorsichtig verwenden. Vor Verwendung stets Etikett und Produktinformationen lesen.

Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen.

/shops/schneckenprofi/images/products/800000002700/Rainfarn-fuer-Pflanzen-2015-03.jpgRainfarn für Pflanzen
/shops/schneckenprofi/images/products/800000002700/Rainfarn-fuer-Pflanzen-2015-02.jpgRainfarn für Pflanzen
/shops/schneckenprofi/images/products/800000002700/Rainfarn-fuer-Pflanzen-2015-01.jpgRainfarn für Pflanzen
/shops/schneckenprofi/images/products/800000002700/Schacht-Rainfarn-Wermut-A-03.jpgBio-Kräutermischung Rainfarn und Wermut
/shops/schneckenprofi/images/products/800000002700/Schacht-Rainfarn-Wermut-A-02.jpgBio-Kräutermischung Rainfarn und Wermut
/shops/schneckenprofi/images/products/800000002700/Schacht-Rainfarn-Wermut-A-01.jpgBio-Kräutermischung Rainfarn und Wermut