/shops/schneckenprofi/images

Peperoni-Paprika Shakira - 1 Artikel

Ihr Vorteil

Mit der Peperoni (Chili) Shakira verleihen Sie Ihren Gerichten einen unverwechselbaren Charakter! Besonders attraktiv ist diese reich tragende Züchtung mit ihren vielen langen schlanken und spitzen Früchten in leuchtendem Rot. Die Chilis sind auch ideal als Balkon-Gemüse im größeren Topf zu ziehen. Die buschigen Pflanzen bringen viele Früchte hervor, die erst Grün, dann satt Rot abreifen und dabei an Würze noch gewinnen. Die Peperonisorte Shakira von Kiepenkerl ist von Natur aus robust und wüchsig. Eine einzige Pflanze versorgt eine Familie das ganze Jahr über mit Würzschärfe, denn die Schoten lassen sich auf der Heizung gut trocknen. Getrocknet sind sie dann den Winter über in der Küche zur Hand.
Artikel / Mengenpreise EUR
EUR
Liefer
zeit
Tage
1) Paprika Shakira, F1
3,95
1-3
Ab 2 Stück: 3,85
Ab 5 Stück: 3,75

Preise in EUR einschließlich Mehrwertsteuer zuzüglich Versandkosten (hier klicken).

Lieferzeit: Zur Berechnung des Liefertermins hier klicken.

Details zu den Artikelvarianten

vergrößernPaprika Shakira, F1Paprika Shakira, F1Paprika Shakira, F1

Paprika Shakira, F1

Peperoni mit knackiger Schärfe. Super für asiatische und mediterrane Speisen. Die Chilis können auch getrocknet und so konserviert werden.

Eigenschaften im Überblick

Sorte
Peperoni (Chili) Shakira
Botan. Name
Capsicum annuum
Größe
21 cm (Früchte)
Aussaat
Feb-Mär
Erntezeit
Ab Jul
Licht
Sonne
Boden
Nährstoffreich, feucht
Saat-/Pflanzort
Gewächshaus, Balkon, Terrasse
Zyklus
Einjährig
Keimdauer
10-14 Tage
Keimtemperatur
22-25 °C
Keimtyp
Dunkelkeimer
Resistenz
Tolerant
Inhalt
Ergibt max. 9 Pflanzen
Lieferung
Ganzjährig

Beschreibung

Pikante Peperoni wie diese Kiepenkerl-Sorte Shakira liegen im Trend der neuen Küche. Shakira ist eine sehr anpassungsfähige und robuste Peperoni-Sorte, die Sie im Gewächshaus und im Freiland anbauen können. Die Pflanzen tragen sehr viele, schlanke, spitze, 21 cm lange und 3 cm breite Peperonis. Diese reifen früh von Dunkelgrün nach Rot ab und werden dabei scharf-würzig. Der Schärfegrad der reifen Früchte liegt zwischen 5 und 7. Diese F1-Hybride ist widerstandsfähig gegen den Tabak-Mosaik-Virus.

Anwendung / Ergiebigkeit

Die Peperoni Shakira kann auch prima in Kübeln gezogen werden. Dann ist eine Flüssigdüngung mit Gemüse- oder Tomatendünger allerdings Pflicht und zwar mindestens alle zwei Wochen. Viel Gießen! Wer die volle Schärfe der Peperoni herauskitzeln möchte, reduziert die Wassergaben lediglich einige Tage vor der Ernte. Die Schärfe der Peperoni reichert sich dann an.

Besondere Hinweise

Die Aussaat erfolgt im Februar bis März auf der Fensterbank oder im Gewächshaus. Bald pikieren in Töpfe, auspflanzen nach den Frösten im Abstand 40 x 50 cm. Die Reifezeit beginnt Ende Juli. Geben Sie dieser Peperoni-Paprika eine nährstoffreiche, humose und lockere Erde sowie einen warmen, windgeschützten sonnigen Standort im Freiland, auf Terrassen und Balkonen, im Gewächshaus oder Wintergarten.

TIPP: Brechen Sie die allererste Blüte oder kleine Schote heraus - auch wenn es schwerfällt!. Das bringt einen deutlichen Mehrertrag bei den Folgefrüchten.

Entfernen Sie die erste reifende Frucht von der Pflanze. Das fördert den Blüten- und Fruchtansatz für die nachfolgend reifenden Paprika und die Ernte wird insgesamt noch üppiger ausfallen!

Ausführung

Portionssaatgut

Hersteller

Kiepenkerl

Infos zum Download

Kiepenkerl Aussaat-Ratgeber

Kiepenkerl Aussaat-Ratgeber

Die besten Aussaat-Tipps kommen aus dem Hause Kiepenkerl. Wichtige Aussaattermine für Obst, Gemüse und Blumen werden ebenso genannt wie Keimtemperatur und Saattiefe. Eine gute Orientierung auch für selbst geerntetes Saatgut, denn dazu gibt es ja kein Tütchen mit Anleitung!

/shops/schneckenprofi/images/products/800000053670/Paprika-Shakira-Kiepenkerl-03.jpgPaprika Shakira, F1
/shops/schneckenprofi/images/products/800000053670/Paprika-Shakira-Kiepenkerl-02.jpgPaprika Shakira, F1
/shops/schneckenprofi/images/products/800000053670/Paprika-Shakira-Kiepenkerl-01.jpgPaprika Shakira, F1