/shops/schneckenprofi/images

Neem-Öl - 1 Artikel

Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen.

Ihr Vorteil

Das Neem-Öl wird aus den Samen des tropischen Neem-Baumes gewonnen. Neem-Öl hat gleich mehrere positive Eigenschaften, die besonders biologisch gärtnernde Menschen zu schätzen wissen: Neem-Öl bringt Schadinsekten dazu, das Fressen und Saugen an unseren Kulturpflanzen einzustellen. Dabei wirkt Neem-Öl als reines Naturprodukt ohne Zusatz von chemischen Hilfsstoffen. Es wirkt direkt nach dem Aufsprühen, wenn die Insekten von dem Neemfilm getroffen werden. Es hilft aber auch längerfristig, weil die Pflanzen das Neemöl "verstoffwechseln" und sich auf diese Weise innerlich gegen den Angriff von Schadinsekten wappnen. Bei jedem Saugen oder Fressen an der Pflanze gelangen geringe Mengen Neem in den Körper der Blattläuse, Spinnmilben, Blattwanzen usw., woraufhin diesen gründlich der Appetit vergeht. Innerhalb weniger Stunden nach der Behandlung werden die Schädlinge inaktiv und können sich nicht mehr fortpflanzen. Selbst wenn nach der Behandlung noch Schädlinge sichtbar sind, so richten sie keine Schäden mehr an und es entwickeln sich keine Nachkommen mehr.

Der Neembaum selbst (wächst in Indien) wird zum Beispiel von Schädlingen vollständig verschont. Dank der bioaktiven Substanzen, die er selbst produziert. Machen Sie sich dieses geniale Wirkprinzip zu Nutze und setzen Sie Neem-Öl ein, um Pflanzen zu stärken und gleichzeitig Nützlinge wie Bienen oder Florfliegen zu schonen!

Anwendungsbereiche

Gut gegen: Beißende Insekten, Saugende Insekten

Artikel / Mengenpreise EUR
EUR
Liefer
zeit
Tage
1) Neem-Öl, 250 ml
9,40
37,60/l
1-3
Ab 2 Stück: 9,17 (36,68/l)
Ab 5 Stück: 8,94 (35,76/l)

Preise in EUR einschließlich Mehrwertsteuer zuzüglich Versandkosten (hier klicken).

Lieferzeit: Zur Berechnung des Liefertermins hier klicken.

Beschreibung

Das Neem-Öl von Schacht ist ein alkoholfreies Umgebungsspay. Es wirkt teilsystemisch, d.h., es wird zu einem Teil von den behandelten Pflanzen in deren Organismus aufgenommen und gelangt von dort aus in den Körper der Schädlinge, die an den Pflanzen fressen oder neemhaltigen Pflanzensaft saugen. Danach setzt ziemlich schnell ein Fraßstopp ein. Der Vorteil liegt darin, dass auf diese Weise saugende Insektenarten erfasst werden, auch wenn diese nicht direkt besprüht wurden. Neem-Öl schont Nützlinge und ist nicht bienengefährlich und damit jederzeit einsetzbar. Nicht zuletzt deshalb werden Neempräparate seit auch im biologischen Landbau verwendet.

Anwendung / Ergiebigkeit

Das Neem-Öl wird direkt aus der Pumpsprayflasche auf die von Ungeziefer oder Schädlingen befallene Oberfläche gesprüht. Bei der Anwendung gegen Pflanzenschädlinge empfiehlt es sich, die Schädlinge mit dem Neem-Öl einzunebeln. Sie können das Neem-Öl auch vorbeugend und pflanzenstärkend anwenden.

Ausführung

Anwendungsfertiges Neem-Öl in der Pumpsprayflasche

Hersteller

Schacht

Biozid-Registrierung

Dieses Mittel ist als Biozid unter der Nummer N-14579, N-14580 registriert.

Infos zum Download

Schachts Kräutergarten

Schachts Kräutergarten

Gegen fast jedes Problem im Garten ist ein Kraut gewachsen und in der Produktserie des Schacht Kräutergarten erhältlich. Die Broschüre erklärt, wie die Kräuter wirken und anzuwenden sind.

Pflanzenschutzmittel vorsichtig verwenden. Vor Verwendung stets Etikett und Produktinformationen lesen.

Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen.