/shops/schneckenprofi/images

Kompostwürmer (Eisenia hortensis syn. Dendrobaena veneta) - 2 Artikel

Ihr Vorteil

Kompostwürmer sind Ihre ultimativen natürlichen Recycler! Kein anderes Tier wird besser mit organischen Abfällen fertig als der Wurm. Unsere Riesen-Rotwürmer fressen abgestorbene Pflanzen und Mineralteilchen. Die ausgeschiedenen krümeligen Häufchen sind fruchtbarer als alle anderen Erdarten. Zum Angeln eignen sich diese Würmer hervorragend, weil die Art unter Stress am Haken nicht anfängt zu stinken, so wie das andere Angelwürmer tun und damit die Fische abschrecken.

Anwendungsbereiche

Gut für: Humus, Kompost

Artikel / Mengenpreise EUR
EUR
Liefer
zeit
Tage
1) Kompostwürmer (Eisenia hortensis syn. Dendrobaena veneta), 1 kg
36,85
36,85/kg
1-3
Ab 2 Stück: 35,95 (35,95/kg)
Ab 5 Stück: 34,95 (34,95/kg)
2) Kompostwürmer (Eisenia hortensis syn. Dendrobaena veneta), 500 g
19,90
39,80/kg
3-5
Ab 2 Stück: 19,40 (38,80/kg)
Ab 5 Stück: 18,92 (37,84/kg)

Preise in EUR einschließlich Mehrwertsteuer zuzüglich Versandkosten (hier klicken).

Lieferzeit: Zur Berechnung des Liefertermins hier klicken.

AchtungVersand nicht in alle Länder möglich

Die Artikel auf dieser Seite können wir leider nur nach Deutschland verschicken.

Beschreibung

Der Dendrobaena veneta, auch als Riesen-Rotwurm oder Regenwurm bekannt, ist verhältnismäßig groß und sehr widerstandsfähig. Ein echter "Superwurm". Zunehmend wird er für die Kompostierung eingesetzt. Der frühere wissenschaftliche Name dieses Kompostwurmes lautete Eisenia hortensis und wird auch heute noch häufig verwendet.

Als Gartenwurm dient der Riesen-Rotwurm zur Bodenverbesserung. Er belüftet den Boden, bindet Schwermetalle, erzeugt wertvollen Wurmhumus und dient so als natürlicher Bodenverbesserer.

Der Wurm hat 5 Herzen und 6 Nieren, besitzt ein perfektes Nervensystem, hat keine Lungen und atmet durch die Haut. Er meidet Licht, ernährt sich von jeder beliebigen, in Zersetzung befindlichen organischen Substanz, gleichgültig ob sauer oder alkalisch, und sein Verdauungsapparat ist ein perfektes chemisches Labor. Alles was durch ihn hindurchgeht, reichert er an. Aus eben diesem Grund gelten seine Auswurfstoffe als hochwertiger organischer Dünger.

Bei größeren Menge harten Materials wie Baumschnittabfällen empfehlen wir, keine Regenwürmer sondern Bio-Komposter-Flocken oder Radivit Universal-Komposter zu verwenden.

Ein Tipp für Angler:
Der Riesen-Rotwurm eignet sich auch prima als Köder, denn anders als die üblicherweise benutze Art "foetida", scheidet diese Wurmart unter Stress keine abschreckenden Geruchsstoffe aus.

Was Sie schon immer über Würmer wissen wollten:


Es gibt ca. 3000 Wurmarten auf der Erde, wovon 39 in Deutschland vorkommen. Die verschiedenen Wurmarten lassen sich nicht kreuzen. Würmer haben keine Zähne. Würmer sind keine Schädlinge, sie nehmen nur angerottetes organisches Material auf und verwandeln dieses in Wurm-Humus. Der Wurm hat ein Vorderteil und ein Hinterteil. Aus einem geteiltem Wurm werden keine zwei Würmer, geteilt wird er vermutlich nicht überleben. Würmer sind Zwitter, Selbstbefruchtung ist jedoch nicht möglich. Junge Würmer schlüpfen aus Wurm-Kokons (Eier), je nach Art 1 bis 10 Stück. Würmer schlafen nicht, sie sind 24 Stunden am Tag aktiv. Je nach Jahreszeit und Witterung legen einige Arten ggf. eine Ruhepause (Kälte-, Wärmestarre) ein.

Anwendung / Ergiebigkeit

Kompostwürmer direkt nach Erhalt auf den offenen Kompost setzen. Bitte keine anderen Kompostbeschleuniger einsetzen, wenn Sie mit Würmern kompostieren. Kompostwürmer vertragen sehr hohe Temperaturen, wie sie in Thermokompostern - beispielsweise mit frischem Grasschnitt - herrschen, nicht. Falls Sie Würmer im Thermokomposter einsetzen möchten, bitte warten, bis das Gras gut angerottet und die Temperaturen im Inneren der Rotte wieder gefallen sind.

Ausführung

Lebende Kompostwürmer. Je nach Größe der Würmer enthält die kleine Packung bis zu 400, die große Packung bis zu 800 Würmer.

Hinweis zu Lieferterminen: Lebende Nützlinge verschicken wir nach Deutschland von Montag bis einschließlich Donnerstag, in alle anderen Länder von Montag bis einschließlich Dienstag, um sicherzustellen, dass die Tiere nicht während des Wochenendes bei der Post lagern und dadurch Schaden nehmen. Kompostwürmer werden per Overnight-Kurier ausgeliefert. Bestellungen, die uns nach Versandschluss erreichen, führen wir deshalb im Regelfall am darauf folgenden Montag aus, falls der während des Wochenendes produzierte Vorrat ausreicht. Bei großer Nachfrage kann es jedoch vorkommen, dass wir erst ein bis zwei Tage später versenden können, da sich Lebewesen nicht jederzeit in jeder gewünschten Menge herstellen lassen.

Hersteller

S&S

Infos zum Download

Interview über Nützlingseinsatz mit der Zeitschrift "Gartenfreund"

Interview über Nützlingseinsatz mit der Zeitschrift "Gartenfreund"

Die Redaktion der Kleingartenvereinszeitschrift "Gartenfreund" lotet in diesem acht Seiten umfassenden Interview die Stärken und Grenzen eines Nützlingseinsatzes aus. Im Gespräch mit dem Schneckenprofi sowie einem der wichtigsten deutschen Zuchtbetriebe gelingt ein umfassender Überblick für den Haus- und Kleingartenbesitzer. Das Interview steht auch auf der Website der Gartenfreunde online zur Verfügung.