/shops/schneckenprofi/images

Kirschessigfliegen-Köderfalle - 2 Artikel

Ihr Vorteil

Mit der Stähler Kirschessigfliegen-Köderfalle verhindern Sie einen Totalausfall Ihrer Traubenlese und Beerenernte. Unternehmen Sie nichts gegen die sich immer mehr ausbreitende Kirschessigfliege, ist die Gefahr groß, dass Sie ab Juni bis September zuschauen können, wie Ihre Nutzpflanzen kollabieren, obwohl die Beeren und Früchte äußerlich intakt erscheinen. Der Grund: In ihnen finden sich meist mehrere beinlose, weiße Fliegenmaden - dies sind die schädlichen Larven der Kirschessigfruchtfliege! Der Befall bleibt häufig unerkannt, da wenig stark befallene Früchte lange Zeit äußerlich intakt erscheinen können. Wird der Schädling zu spät entdeckt, kommt häufig jede Hilfe zu spät. Verschlimmert wird die Situation dadurch, dass die ohnehin geschwächten Pflanzen leichte Beute von Pilzen oder Bakterien werden. Der Schaden kann bis zu 100% betragen. Nutzen Sie also die rein biologische Kirschessigfliegen-Köderfalle, um einen Befall rechtzeitig zu bemerken und möglichst viele Kirschessigfliegen zu fangen und unschädlich zu machen.

Anwendungsbereiche

Gut gegen: Kirschessigfliege

Artikel / Mengenpreise EUR
EUR
Liefer
zeit
Tage
1) Kirschessigfliegen-Köderfalle mit Lockstoff, 120 ml
6,95
57,92/l
1-3
Ab 2 Stück: 6,75 (56,25/l)
Ab 5 Stück: 6,55 (54,58/l)
2) Kirschessigfliegen-Lockstoff, 120 ml
4,50
37,50/l
1-3
Ab 2 Stück: 4,35 (36,25/l)
Ab 5 Stück: 4,20 (35,00/l)

Preise in EUR einschließlich Mehrwertsteuer zuzüglich Versandkosten (hier klicken).

Lieferzeit: Zur Berechnung des Liefertermins hier klicken.

Details zu den Artikelvarianten

vergrößernKirschessigfliegen-Köderfalle mit LockstoffKirschessigfliegen-Köderfalle mit Lockstoff, 120 mlKirschessigfliegen-Köderfalle mit Lockstoff

Kirschessigfliegen-Köderfalle mit Lockstoff, 120 ml

Lockstofffalle inkl. Lockstoff aus Nahrungsmittelaromen. Die Kirschessigfliegen-Köderfalle dient zum Nachweis eines Befalls mit der Kirschessigfliege und natürlich zur Eindämmung des Befalls.

vergrößernKirschessigfliegen-LockstoffKirschessigfliegen-Lockstoff, 120 mlKirschessigfliegen-Lockstoff

Kirschessigfliegen-Lockstoff, 120 ml

Der Lockstoff muss nach vier Wochen erneuert werden. Die ist kostengünstig mit der Lockstoff-Nachfüllflasche möglich.

Beschreibung

Die Kirschessigfliegen-Köderfalle dient zur Befallskontrolle und Befallsminderung durch die Kirschessigfliege. Die Kirschessigfliege befällt bevorzugt Weinreben. Aber keine dunkle Beerenart und weichschalige Frucht ist vor ihr sicher. Früchte wie Kirsche, Erdbeere, Brombeere, Himbeere, Stachelbeere, Johannisbeere, Heidelbeere, Holunder, Pflaume, Pfirsich, Nektarine, Aprikose, Feige, Kiwi, Traubenkirsche und Lorbeerkirsche sind von der Kirschessigfliege ernstlich bedroht.

Die Kirschessigfliege ist ca. 3 mm groß und gehört zur Familie der Tau- oder Essigfliegen (Drosophilidae). Im Gegensatz zu heimischen Essigfliegen ist das Weibchen der Kirschessigfliege allerdings in der Lage, mit Hilfe eines sägeartigen Legebohrers die gesunden, reifenden Früchte, die sich noch an der Pflanze befinden, anzustechen und in diese Eier mit typischen fadenförmigen Atemanhängseln abzulegen. Bereits nach einem Tag kann die Larve aus dem Ei schlüpfen. Die Larven fressen innerhalb der Beere und verpuppen sich auch dort. Da die Entwicklungszeit relativ kurz ist, können mehrere Generationen pro Saison auftreten. Die gilt bei einer Temperatur ca. 25°C.

Anwendung / Ergiebigkeit

Bringen Sie die Kirschessigfliegen-Köderfalle im Frühsommer an, bevor die Kirschessigfliegen über die Weinreben und Beerensträucher einfallen. Wechseln Sie den Lockstoff nach vier Wochen gegen frischen Lockstoff aus.

Zur Befallsreduzierung sollten mehrere Kirschessigfliegenfallen im Abstand von zwei bis drei Metern in unmittelbarer Nähe oder bei Befall in die Kultur gehängt werden. Bringen Sie die Köderfallen auf Höhe des Fruchtansatzes an. Verbrauchten Lockstoff nicht in der Kultur oder auf dem Kompost entleeren, sondern in den Ausguss gießen. Auch befallene Früchte nicht auf dem Kompost, sondern im Restmüll entsorgen.

Hersteller

Stähler

Pflanzenschutzmittel vorsichtig verwenden. Vor Verwendung stets Etikett und Produktinformationen lesen.

Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen.

/shops/schneckenprofi/images/products/800000053590/Kirschessigfliegen-Koederfalle-Nachfuellpack-Staehler-03.jpgKirschessigfliegen-Köderfalle mit Lockstoff
/shops/schneckenprofi/images/products/800000053590/Kirschessigfliegen-Koederfalle-Nachfuellpack-Staehler-02.jpgKirschessigfliegen-Köderfalle mit Lockstoff
/shops/schneckenprofi/images/products/800000053590/Kirschessigfliegen-Koederfalle-Nachfuellpack-Staehler-01.jpgKirschessigfliegen-Köderfalle mit Lockstoff
/shops/schneckenprofi/images/products/800000053590/Kirschessigfliegen-Koederfalle-Nachfuellpack-03.jpgKirschessigfliegen-Lockstoff
/shops/schneckenprofi/images/products/800000053590/Kirschessigfliegen-Koederfalle-Nachfuellpack-02.jpgKirschessigfliegen-Lockstoff
/shops/schneckenprofi/images/products/800000053590/Kirschessigfliegen-Koederfalle-Nachfuellpack-01.jpgKirschessigfliegen-Lockstoff