/shops/schneckenprofi/images

Endivie Eros - 1 Artikel

Ihr Vorteil

Endiviensalat lässt sich bis in den Winter hinein lagern. Entweder Endivien Eros samt Wurzeln im kühlen Keller kopfüber aufgehängen oder in Zeitungspapier eingerollt aufrecht in Kisten stellen. Schon haben Sie Ihr Frischedepot für den Winter angelegt! Die Endivien Eros haben einen tollen feinherben Geschmack und harmonieren bestens in Salaten mit Walnüssen, Rosinen und Birnen. Mit Honig und Balsamico angemacht, ein Hochgenuss - und gesund dazu!
Artikel / Mengenpreise EUR
EUR
Liefer
zeit
Tage
1) Endivien Eros
1,90
1-3
Ab 2 Stück: 1,85
Ab 5 Stück: 1,80

Preise in EUR einschließlich Mehrwertsteuer zuzüglich Versandkosten (hier klicken).

Lieferzeit: Zur Berechnung des Liefertermins hier klicken.

Eigenschaften im Überblick

Sorte
Endivie Eros
Botan. Name
Chicorium endivia
Aussaat
Mai-Jul
Erntezeit
Jul-Okt
Licht
Sonne
Boden
Nährstoffreich, humus, feucht
Saat-/Pflanzort
Gewächshaus, Frühbeet, Freiland
Frosthart
Übersteht erste Fröste
Zyklus
Einjährig
Keimdauer
8-14 Tage
Keimtemperatur
16-20 °C
Keimtyp
Dunkelkeimer
Inhalt
Ergibt ca. 150 Pflanzen
Lieferung
Ganzjährig

Beschreibung

Die Endivien Eros sind breitblättrige, schnellwachsende Endivien. Die großen, leicht gekrausten Blätter glänzen appetitlich. Eros überzeugt durch eine gute Herzfüllung und eine gesunde Unterseite. Durch die sehr gute Schossfestigkeit ist ein Anbau von Sommer bis zum Frost möglich. Endivien sind bei Pflanzung im Spätsommer ideal für Herbst- und Wintersalate.

Dank des sich in der Pflanze bildenden Intybins erhält die Endivie ihren typischen herb-aromatischen Geschmack.

Man unterscheidet in zwei Arten von Endivien:
1. Die sog. Escariol-Endivien haben breite, dicke, ganzrandige Blätter. Sie sind hervorragend lagerfähig. Die hier beschriebene Endivie Eros gehört zu diesem Escariol-Typ.

2. Die sog. Krausblättrige Endivie, die für den Frischbedarf besser geeignet ist.

Endivien: Ein Salat mit Geschichte

Die Endivie wird schon seit der Antike angebaut. In historischen Schriften taucht sie als Intybus oder Intubum um die Zeit von Christi Geburt auf. Damals genoss man Endividen gekocht, nachdem Sie in Salz und Essig eingelegt wurden. Besonders beliebt waren Endivien seit jeher in Frankreich.

Seit wann wir in Deutschland Endivien kultivieren ist umstritten. Die Endivie wird zwar im Capitulare de villis Karls des Großen und im 13. Jahrhundert von Albertus Magnus erwähnt, allerdings nicht näher beschrieben. Erst aus dem 16. Jahrhundert existieren Abbildungen, die den Anbau eindeutig belegen.

Besondere Hinweise

Profi-Line Saatgut aus dem Hause Kiepenkerl hat seine herausragenden Eigenschaften im gewerblichen Anbau bewiesen und steht nun auch für den Haus- und Kleingarten zur Verfügung. Wir haben uns entschieden, Ihnen die Profi-Line von Kiepenkerl anzubieten, da das Saatgut exzellent keimt und gesunde, wüchsige Pflanzen hervorbringt. Viele der Profi-Line Sorten weisen darüber hinaus eine natürliche Widerstandskraft gegen Schadinsekten und Pilzerkrankungen auf. Wir meinen, dass hochwertiges Saatgut die beste Investition für Ihren Gemüse- und Blumengarten ist, denn im Ergebnis zahlt sich die Qualität ohne Zweifel aus!

Ausführung

Portionssaatgut

Hersteller

Kiepenkerl

Infos zum Download

Kiepenkerl Aussaat-Ratgeber

Kiepenkerl Aussaat-Ratgeber

Die besten Aussaat-Tipps kommen aus dem Hause Kiepenkerl. Wichtige Aussaattermine für Obst, Gemüse und Blumen werden ebenso genannt wie Keimtemperatur und Saattiefe. Eine gute Orientierung auch für selbst geerntetes Saatgut, denn dazu gibt es ja kein Tütchen mit Anleitung!

Kiepenkerl Rasen-Ratgeber

Kiepenkerl Rasen-Ratgeber

Wie man einen Rasen fachgerecht neu anlegt, wie blühende Rasenflächen mit Wildblumen entstehen, wann Rollrasen sinnvoll ist und warum man auch an Problemstandorten nicht auf schönes Grün verzichten muss, verrät der Rasen-Ratgeber von Kiepenkerl.