/shops/schneckenprofi/images

Schlupfwespen gegen Speisemotten, Trichogramma evan. - 8 Artikel

Ihr Vorteil

Sie haben Lebensmittelmotten in Ihrer Küche? Schlupfwespen lösen dieses Problem! Nutzen Sie die Schlupfwespen Trichogramma evanescens für eine regelrechte Mehlmotten-Säuberungskur Ihrer Küche und Ihrer Vorratsräume! Wir liefern Ihnen die Nützlinge in drei Päckchen im Abstand von je drei Wochen. Somit erhalten Sie über einen Zeitraum von 9 Wochen stets neue und hungrige Mottenvertilger. Die lange Anwendungszeit gewährleistet die gründliche Vernichtung der Motteneier, was bei den versteckt sitzenden Lebensmittelmotten besonders wichtig ist. Wer will, bestellt gleich besonders günstige Kontrollstreifen (Lebensmittel-Mottenfallen) mit, um einem erneuten Befall vorzubeugen.

Schupfwespen sind Lebewesen, die nur kurze Zeit lagerfähig sind (siehe unten "Anwendung/Ergiebigkeit").

Anwendungsbereiche

Gut gegen: Dörrobstmotten, Mehlmotten, Speisemotten

Artikel / Mengenpreise EUR
EUR
Liefer
zeit
Tage
1) Schlupfwespen gegen Speisemotten, Trichogramma evan., 3 x 8 Kärtchen
53,90
1-3
Ab 2 Stück: 52,60
Ab 5 Stück: 51,30
2) Schlupfwespen gegen Speisemotten, Trichogramma evan., 3 x 4 Kärtchen
29,50
1-3
Ab 2 Stück: 28,80
Ab 5 Stück: 28,10
3) Schlupfwespen gegen Speisemotten, Trichogramma evan., 3 x 12 Kärtchen
72,90
1-3
Ab 2 Stück: 71,10
Ab 5 Stück: 69,40
4) Schlupfwespen gegen Speisemotten, Trichogramma evan., 3 x 16 Kärtchen
93,20
1-3
Ab 2 Stück: 90,90
Ab 5 Stück: 88,70
5) Schlupfwespen + 2 Kontrolltafeln gegen Speisemotten, Trichogramma evan., 3 x 8 Kärtchen
57,80
1-3
Ab 2 Stück: 56,40
Ab 5 Stück: 54,90
6) Schlupfwespen + 2 Kontrolltafeln gegen Speisemotten, Trichogramma evan., 3 x 4 Kärtchen
33,40
1-3
Ab 2 Stück: 32,60
Ab 5 Stück: 31,70
7) Schlupfwespen + 2 Kontrolltafeln gegen Speisemotten, Trichogramma evan., 3 x 12 Kärtchen
76,80
1-3
Ab 2 Stück: 74,90
Ab 5 Stück: 73,00
8) Schlupfwespen + 2 Kontrolltafeln gegen Speisemotten, Trichogramma evan., 3 x 16 Kärtchen
97,10
1-3
Ab 2 Stück: 94,70
Ab 5 Stück: 92,30

Preise in EUR einschließlich Mehrwertsteuer zuzüglich Versandkosten (hier klicken).

Lieferzeit: Zur Berechnung des Liefertermins hier klicken.

AchtungVersand nicht in alle Länder möglich

Die Artikel auf dieser Seite können wir leider nur in diese Länder verschicken: Deutschland, Belgien, Dänemark, Luxemburg, Niederlande.

Schlupfwespen gegen Speisemotten

Beschreibung

Die Schlupfwespen "Trichogramma evanescens" sind auf die Vernichtung von Motten wie beispielsweise Lebensmittelmotten / Mehlmotten spezialisiert. Optimale Lebensbedingungen finden diese Nützlinge bei einer Raumtemperatur von 22 °C und einer relativen Luftfeuchtigkeit von 65-70% vor. Diese Bedingungen herrschen in den üblichen Küchenschränken und Schubladen, in denen sich die Mehl- und Kakaomotten bevorzugt vermehren.

Die Schlupfwespen haben einen ausgezeichneten Geruchssinn, mit dem sie die Eier der Speisemotten aufspüren und parasitieren.

Sie erhalten die Schlupfwespen in drei Teillieferungen, jeweils im Abstand von drei Wochen. Zusätzliche Versandkosten fallen für Sie dadurch nicht an. Nach ca. 10 Wochen sollten die Nützlinge alle Eier der Mehlmotten vernichtet haben. Um ganz sicher zu gehen, können Sie den Befall mit einer Lebensmittelmottenfalle (Kontrolltafel) kontrollieren.

TIPP: Wir empfehlen Ihnen die im Set besonders günstigen Lebensmittel-Pheromonfallen gleich mitzubestellen. Hiermit fangen Sie die erwachsenen, geflügelten männlichen Motten ab. Somit wird der Bekämpfungserfolg verbessert und gleichzeitig einem Neubefall vorgebeugt.

Die Schlupfwespen wandern entweder ab oder sterben, wenn alle Speisemotten vernichtet sind. Es steht also nicht zu befürchten, dass die Schlupfwespen später in Ihrer Wohnung herumfliegen und selbst zu Plage werden. Die Schlupfwespen sind für Menschen und Haustiere nicht gefährlich oder lästig. Die Schlupfwespen gegen Mehlmotten sind mit 0,3 - 0,4 mm ziemlich klein. Die kurzen Vorderflügel sind breit gerundet, die Hinterflügel schmal und gefranst. Die Nützlinge sind hellbraun bis braunschwarz. Trichogramma evanescens parasitieren die Eier der Motten mit ihren eigenen Eiern. Die Motteneier sterben daraufhin ab.

Schlupfwespen gegen Speisemotten bekommen Sie auch von anderen Anbietern. Allerdings gehen Sie mit unseren Nützlingen erfolgreicher vor, und dies aus mehreren Gründen:
SchneckenprofiAnbieter BIhr Vorteil bei Schneckenprofi
MengeAuf unseren Kärtchen befinden sich je 3.000 Puppen. Sie erhalten also 3 x 4 Kärtchen mit je 3.000 Tieren, d.h. 36.000 Schlupfwespen.Auf den Kärtchen von Anbieter B befinden sich 2.000 Puppen. Obwohl hier 4 x 4 Kärtchen versendet werden, beträgt die Gesamtzahl nur 32.000 Schlupfwespen.Mehr Schlupfwespen vernichten auch mehr Motten! Entscheidend ist nicht die Zahl der Kärtchen, sondern die Zahl der Puppen, die sich auf den Kärtchen befinden. Hier ist Schneckenprofi führend.
EntwicklungsstadienAuf unseren Kärtchen befinden sich Schlupfwespen-Puppen in drei verschiedenen Altersstufen. Die Tiere schlüpfen nach und nach über einen Zeitraum von drei Wochen, so dass immer genügend Schlupfwespen vorhanden sind.Auf den Kärtchen von Anbieter B befinden sich Puppen nur einer einzigen Altersstufe. Alle Schlupfwespen schlüpfen zur gleichen Zeit.Mit unseren Schlupfwespen erzielen Sie eine kontinuierliche Wirkung bis zur nächsten Lieferung. Damit werden auch die Motteneier und -larven erfasst, die sich erst am Ende eines Lieferintervalls entwickelt haben.
Aufwand und WirkungsdauerNur 3 Anwendungen im Abstand von 3 Wochen reichen aus, um alle Motten und deren Nachkommen sicher zu vernichten. Wir erreichen dies durch eine höhere Anzahl von Schlupfwespen-Puppen, die sich auf 3 Entwicklungsstadien verteilen.Bei Anbieter B werden 4 Anwendungen im Abstand von 2 Wochen benötigt, um einen durchgängigen Schutz zu bieten.Mehr Sicherheit bei weniger Aufwand: Das bieten die Schlupfwespenpuppen von Schneckenprofi. Unsere Kärtchen müssen Sie nur 3 Mal austauschen und haben dazwischen 3 Wochen Ruhe. Die Kärtchen von Anbieter B müssen Sie 4 Mal in 8 Wochen austauschen.


Schlupfwespen mit Lebensmittelmottenfallen kombinieren!


Die Schlupfwespen während und vor allem nach getaner Arbeit mit Pheromon-Mottenfallen zu unterstützen, ist eine sehr gute Idee! Sie können entweder handelsübliche Speisemotten-Klebefallen benutzen oder aber unsere speziellen gleich mitbestellen (sind günstiger, aber genauso gut!). Der Sexuallockstoff auf den Klebestreifen lockt nur Mottenmännchen an, die Schlupfwespen lassen sich dadurch überhaupt nicht stören. Keine Angst: Von draußen werden keine neuen Speisemotten angezogen, diese kommen immer als blinde Passagiere mit den neuen Einkäufen in die Küche. Lassen Sie einfach immer einen Klebestreifen (quartalsweise austauschen) im Vorratsschrank. Sie erkennen dann sehr schnell, ob ein erneuter Befall vorliegt und können rechtzeitig handeln, bevor die Schädlinge sich massenhaft vermehren. Ein Tipp: Falls Sie Trockentierfutter verwenden, bewahren Sie auch dieses in der Nähe des Kontrollstreifens auf, denn häufig befinden sich Speisemotten und deren Eier und Larven darin.

Im Schlupfwespenbeutel und an den Kärtchen bewegt sich nichts. Was hat das zu bedeuten?


Das ist der gewünschte Normalzustand, wenn Sie Ihre neuen Kärtchen erhalten! Die Schlupfwespen sollen erst nach dem Versand zu Ihnen aus den Puppen schlüpfen. Keine Aktivität bei Erhalt ist also grundsätzlich ein gutes Zeichen! Bei hohen Außentemperaturen oder langen Postlaufzeiten kann es vorkommen, dass bereits einige Nützlinge geschlüpft sind und in der Tüte herumwuseln. Auch das tut dem Bekämpfungserfolg keinen Abbruch. Legen Sie die Tüte einfach einen Tag lang mit in die Schränke, damit die Schlupfwespen herauskrabbeln können. Das kreisrunde Schlupfloch der Nützlinge in den Puppen ist winzig klein und kann nur unter dem Mikroskop gefunden werden.

Draußen friert´s. Überleben die Schlupfwespen den Versand im Winter?


Schlupfwespen gegen Speisemotten können problemlos auch im Winter bestellt werden und zwar aus zwei Gründen: Zum einen sind die Schlupfwespen in ihren Puppen "von Natur aus" sehr gut gegen Kälte geschützt. Viele Insekten nutzen dieses Entwicklungsstadium sogar zur Überwinterung in der freien Natur. Das biologische Entwicklungsprogramm wird dabei so lange zurückgefahren, bis die Temperaturen wieder steigen. Zum anderen werden die Nützlinge bei Bedarf in einer Kälteschutzverpackung geliefert. Gut isoliert erleiden die Nützlinge durch den Versand keinen Schaden!

Es gibt viele Schlupfwespen - So wählen Sie richtig!



Trichogramma evanescens, wenn...:
- ... Vorratsraum wärmer als 20 ° C
- ... Befall frühzeitg erkannt wird und Befallsherd einigermaßen genau eingegrenzt werden kann

Habrobracon hebetor, wenn...:
- ... Vorratsraum kälter als 20° C
- ... nicht klar ist, woher der Befall kommt
- ... großer Ekel vor den Maden besteht

Speisemotten Powerpack (Habrobracon hebetor + Trichogramma evanescens + Pheromonfalle), wenn...:
- ... der Befall einfach nicht in den Griff zu bekommen ist
- ... Eier und Larven und ausgewachsene Mottenmännchen zugleich vernichtet werden sollen

Anwendung / Ergiebigkeit

3 Teillieferungen im Abstand von jeweils 3 Wochen. Jede Teillieferung enthält 4, 8, 12 oder 16 Kärtchen mit jeweils 3.000 Schlupfwespen.

Falls Sie ein Set mit Kontrolltafeln bestellen, befinden sich diese mit in der ersten Teillieferung der Schlupfwespen.

Einsatz in geschlossenen Räumen ganzjährig möglich.

Nützlinge nach Erhalt bitte umgehend ausbringen.
Gekühlt (8-12 °C) 1-2 Tage lagerbar.

Stellen Sie in jedes Regalfach ein Kärtchen mit Nützlingen. Der Kontakt zum Regalfach ist wichtig, da die Nützlinge nicht fliegen!

Kärtchen nicht öffnen; die nur ca. 0,4 mm großen Nützlinge finden alleine ihren Weg aus den Schlitzen. Die Nützlinge sind mit bloßem Auge kaum zu erkennen.

Insgesamt erhalten Sie drei Lieferungen im Abstand von je drei Wochen. Diese dann einfach gegen die alten Kärtchen austauschen. Entsorgung der älteren Kärtchen über den Biomüll.

Hinweis für die Urlaubszeit: Wenn Sie längere Zeit in den Urlaub fahren und Folgelieferungen erwarten, sollten Sie einen freundlichen Nachbarn bitten, Ihre Nützlinge auszusetzen, damit diese nicht im Briefkasten verhungern.

Dürfen die Schlupfwespen mit anderen Mitteln gegen Speisemotten kombiniert werden?

Die Schlupfwespen Trichogramma evanescens werden durch Lockstofffallen für Speisemotten nicht beeinträchtigt. Vorsichtig sollten Sie jedoch mit dem Einsatz von ätherischen Ölen sein. Ölhaltige Sprühmittel vertragen die Schlupfwespen nicht. Ebenfalls verzichten sollen Sie auf den Einsatz aller neemhaltigen Mittel. Der in den Neemsamen enthaltene Wirkstoff Azadirachtin schädigt die Schlupfwespen stark. Darüber hinaus sind natürlich alle chemischen Insektenvernichtungsmittel während des neunwöchigen Trichogramma-Einsatzes tabu!

Ausführung

3 Teillieferungen mit Kärtchen, die die Schlupfwespen enthalten, im Abstand von jeweils 3 Wochen.

Hinweis zu Lieferterminen: Lebende Nützlinge verschicken wir nach Deutschland von Montag bis einschließlich Donnerstag, in alle anderen Länder von Montag bis einschließlich Dienstag, um sicherzustellen, dass die Tiere nicht während des Wochenendes bei der Post lagern und dadurch Schaden nehmen. Bestellungen, die uns nach Versandschluss erreichen, führen wir deshalb im Regelfall am darauf folgenden Montag aus, falls der während des Wochenendes produzierte Vorrat ausreicht. Bei großer Nachfrage kann es jedoch vorkommen, dass wir erst ein bis zwei Tage später versenden können, da sich Lebewesen nicht jederzeit in jeder gewünschten Menge herstellen lassen.

Hersteller

S&S

Infos zum Download

Alle Nützlinge im Überblick

Alle Nützlinge im Überblick

Unsere Züchter geben sich große Mühe, immer spezifischere Nützlinge zu produzieren. Damit Sie den Überblick behalten, welche Nützlinge gegen welche Schädlinge helfen, haben wir für Sie zwei Übersichten erstellt: Eine für die Anwendung unter Glas und eine für die Anwendung im Garten. Darin finden Sie auch Hinweise zu den optimalen Lebensbedingungen für die nützlichen Tierchen.

Interview über Nützlingseinsatz mit der Zeitschrift "Gartenfreund"

Interview über Nützlingseinsatz mit der Zeitschrift "Gartenfreund"

Die Redaktion der Kleingartenvereinszeitschrift "Gartenfreund" lotet in diesem acht Seiten umfassenden Interview die Stärken und Grenzen eines Nützlingseinsatzes aus. Im Gespräch mit dem Schneckenprofi sowie einem der wichtigsten deutschen Zuchtbetriebe gelingt ein umfassender Überblick für den Haus- und Kleingartenbesitzer. Das Interview steht auch auf der Website der Gartenfreunde online zur Verfügung.

Verträglichkeit von Pflanzenschutzmitteln für Nützlinge

Verträglichkeit von Pflanzenschutzmitteln für Nützlinge

Etliche Insektizide sind für Nützlinge schädlich; es gibt aber auch nützlingsschonende Pflanzenschutzmittel. Die Übersicht zeigt Ihnen, welche gängigen Präparate Sie in Kombination mit lebenden Nützlingen verwenden können und auf welche Sie besser verzichten sollten.

Pflanzenschutzmittel vorsichtig verwenden. Vor Verwendung stets Etikett und Produktinformationen lesen.

Biozide sicher verwenden. Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformation lesen.