Salat, Kopfsalat Dynamite, Resistent  -  1 Artikel

Salat, Kopfsalat Dynamite, Resistent

Ihr Vorteil

Der Kiepenkerl Kopfsalat Dynamite Resistent ist eine Weltneuheit! Erstmals ist es gelungen, durch konventionelle Kreuzungen einen von Natur aus gesunden Kopfsalat mit Resistenzen gegen die Grüne Salatblattlaus (Nasonovia ribisnigri) zu züchten. Weniger Spritzen bedeutet für Sie eine gesündere Ernte aus naturnahem Anbau!

 ab 1ab 2ab 5Lieferzeit (*)
Salat, Kopfsalat Dynamite, Resistent€ 2,90€ 2,83€ 2,763-6 Tage

Preise in EUR einschließlich Mehrwertsteuer zuzüglich Versandkosten (hier klicken).

Lieferzeit (*): Zur Berechnung des Liefertermins hier klicken.

Eigenschaften im Überblick

SorteSalat, Kopf-, Dynamite
Botan. NameLactuca sativa var. capitata
AussaatFeb-Jul
ErntezeitApr-Okt
LichtSonne
BodenLocker, humos
Saat-/PflanzortGewächshaus oder Freiland
ZyklusEinjährig
Keimdauer8-14 Tage
Keimtemperatur10-18 °C
KeimtypDunkelkeimer
ResistenzResistent
InhaltErgibt ca. 150 Pflanzen
LieferungGanzjährig

Beschreibung

Der Kopfsalat Dynamite von Kiepenkerl ist ein echter Züchtungserfolg. Er vereint einen von Natur aus gesunden Kopfsalat mit Resistenzen gegen die Grüne Salatblattlaus (Nasonovia ribisnigri).

Mehr noch: diese Sorte ist zusätzlich resistent gegen Wurzelläuse, Falschen Mehltau und Viruserkrankungen. Der Kopfsalat Dynamite widersteht eigentlich allen wichtigen Schädigern des Salats.

Weitgehend ohne den Einsatz von Spritzmitteln können Sie jetzt von Frühjahr bis Herbst aus dem Freilandanbau appetitlichen, zartblättrigen Kopfsalat genießen. Die Köpfe sind mittelgroß, schnellwüchsig und bieten eine lange Ernteperiode.

Anwendung / Ergiebigkeit

Kopfsalat ist dankbar für gleichmäßige Wasserversorgung. Vermeiden Sie deshalb, dass der Salat Dynamite austrockent. Besonders schnell und ansprechend gedeiht Kopfsalat - vor Winden, Vögeln Schnecken und Hagel geschützt - wenn Sie die Beete im Frühjahr und Herbst mit leichtem Gartenvlies (finden Sie in der Rubrik Gartenzubhör) abdecken.

Besondere Hinweise

Die toleranten und resistenten Neuzüchtungen aus dem Hause Kiepenkerl entstehen ohne Gentechnik. Durch die Einkreuzung von natürlichen Resistenzen, zum Beispiel aus Wildarten, ergeben sich Sorten, die von Natur aus widerstandsfähiger sind.

Ob appetitliche Salate ohne grüne Salatblattläuse, Karotten ohne Madenfraß, Erbsen ohne Mehltau, gegen Braun- und Krautfäule widerstandsfähige Tomaten oder Sommerastern ohne Welke: Tolerante und resistente Blumen- und Gemüsesorten ermöglichen einen Anbau, der weitestgehend ohne chemische Spritzmittel auskommt. Im naturnahen Garten sollten Sie deshalb immer auf diese Sorten zurückgreifen. Wir haben tolerante und resistente Sorten von Kiepenkerl deutlich mit dem runden Siegel für Sie markiert.

Ausführung

Portionssaatgut

Hersteller

Kiepenkerl

Infos zum Download

Kiepenkerl Aussaat-Ratgeber

Kiepenkerl Aussaat-Ratgeber

Die besten Aussaat-Tipps kommen aus dem Hause Kiepenkerl. Wichtige Aussaattermine für Obst, Gemüse und Blumen werden ebenso genannt wie Keimtemperatur und Saattiefe. Eine gute Orientierung auch für selbst geerntetes Saatgut, denn dazu gibt es ja kein Tütchen mit Anleitung!

Kiepenkerl Rasen-Ratgeber

Kiepenkerl Rasen-Ratgeber

Wie man einen Rasen fachgerecht neu anlegt, wie blühende Rasenflächen mit Wildblumen entstehen, wann Rollrasen sinnvoll ist und warum man auch an Problemstandorten nicht auf schönes Grün verzichten muss, verrät der Rasen-Ratgeber von Kiepenkerl.