Bisher angesehen:

Rose, Zwergrose

Rose, Zwergrose  -  14 Artikel

Rose, Zwergrose

Ihr Vorteil

Für Zwergrosen findet sich im Garten oder auf der Terrasse immer ein geeignetes Plätzchen. Die kompakten Rosen wachsen ebenso gut im Freiland wie in Pflanzkübeln. Platzieren Sie diese Rosen so, dass sie sich in Sichtweite Ihres Sitzplatzes befinden, damit Sie die hübschen Blüten jederzeit genießen können!

Anwendungsbereiche

Gut für: Kübelpflanzen

 ab 1ab 2ab 5Lieferzeit (*)
Rose, Zwergrose, ADR-Rose, Rosa 'Lupo', dunkellila, Strauch, A-Qualität, wurzelnackt€ 5,90€ 5,75€ 5,616-10 Tage
Rose, Zwergrose, Rosa 'Alberich', rot, Strauch, A-Qualität, wurzelnackt€ 5,90€ 5,75€ 5,616-10 Tage
Rose, Zwergrose, Rosa 'Bluenette', lilaviolett, Strauch, A-Qualität, wurzelnackt€ 5,90€ 5,75€ 5,616-10 Tage
Rose, Zwergrose, Rosa 'Bluenette', lilaviolett, Strauch, Container, 3 Liter€ 7,50€ 7,30€ 7,106-10 Tage
Rose, Zwergrose, Rosa 'Charmant', rosa/gelb, Strauch, A-Qualität, wurzelnackt€ 5,90€ 5,75€ 5,616-10 Tage
Rose, Zwergrose, Rosa 'Charmant', rosa/gelb, Strauch, Container, 3 Liter€ 7,95€ 7,75€ 7,566-10 Tage
Rose, Zwergrose, Rosa 'Chili Clementine', rot/gelb, Strauch, A-Qualität, wurzelnackt€ 5,90€ 5,75€ 5,616-10 Tage
Rose, Zwergrose, Rosa 'Coco', lachsrosa, Strauch, A-Qualität, wurzelnackt€ 5,90€ 5,75€ 5,616-10 Tage
Rose, Zwergrose, Rosa 'Coco', lachsrosa, Strauch, Container, 3 Liter€ 7,95€ 7,75€ 7,566-10 Tage
Rose, Zwergrose, Rosa 'Little Artist', rot/weiß, Strauch, A-Qualität, wurzelnackt€ 5,50€ 5,36€ 5,236-10 Tage
Rose, Zwergrose, Rosa 'Little Sunset', gelb/rot, Strauch, A-Qualität, wurzelnackt€ 5,90€ 5,75€ 5,616-10 Tage
Rose, Zwergrose, Rosa 'Little Sunset', gelb/rot, Strauch, Container, 3 Liter€ 7,95€ 7,75€ 7,566-10 Tage
Rose, Zwergrose, Rosa 'Roxy', rosa, Strauch, Container, 3 Liter€ 7,50€ 7,30€ 7,106-10 Tage
Rose, Zwergrose, Rosa 'Sonnenkind', goldgelb, Strauch, A-Qualität, wurzelnackt€ 5,90€ 5,75€ 5,616-10 Tage

Preise in EUR einschließlich Mehrwertsteuer zuzüglich Versandkosten (hier klicken).

Lieferzeit (*): Zur Berechnung des Liefertermins hier klicken.

Versand nicht in alle Länder möglich

Die Artikel auf dieser Seite können wir leider nur nach Deutschland verschicken.

Details zu den Artikelvarianten

Rose, Zwergrose, ADR-Rose, Rosa Rose, Zwergrose, ADR-Rose, Rosa 'Lupo', dunkellila, Strauch, A-Qualität, wurzelnackt
Rose, Zwergrose, ADR-Rose, Rosa 'Lupo', dunkellila, Strauch, A-Qualität, wurzelnackt
Lupo blüht ununterbrochen von Juni bis Oktober mit ungefüllten karminroten Blumen. Die schwach wachsende Zwergrose ist hitzeverträglich und regenfest. Im Herbst zieren unzählige attraktive Hagebutten die kleinen Rosenbüsche. Lupo erreicht eine Höhe von knapp einem halben Meter und lässt sich sowohl als Bodendecker- wie auch als Zwergrose einsetzen. Sie hat eine gute Widerstandskraft gegen Sternrusstau und Mehltau. Gezüchtet wurde Lupo 2006 von Kordes. Leider nur sehr schwacher Duft.
Rose, Zwergrose, Rosa Rose, Zwergrose, Rosa 'Alberich', rot, Strauch, A-Qualität, wurzelnackt
Rose, Zwergrose, Rosa 'Alberich', rot, Strauch, A-Qualität, wurzelnackt
Die Zwergrose Alberich ist öfterblühend mit Blüten von Juni bis Oktober. Sie bildet zahlreiche dunkelrote, ca. 2 cm kleine Blüten, die halbgefüllt sind und in dichten pyramidalen Büscheln beieinander stehen. Die Blühfreudigkeit der Alberich ist legendär. Dabei bleibt sie schön kompakt und ist robust. Diese Zwergrose (auch als Bodendeckerrose geeignet) wächst buschig, aber nur bis in 40 cm Höhe. Gegen Mehltau ist sie gut resistent, gegen Sternrußtau sogar sehr gut. Um einen Quadratmeter Fläche mit der Alberich zu begrünen, benötigen Sie 5 bis 6 Pflanzen. Gezüchtet wurde diese Rose 1994 von Tantau. Aparter Rosenduft.
Rose, Zwergrose, Rosa Rose, Zwergrose, Rosa 'Bluenette', lilaviolett, Strauch, A-Qualität, wurzelnackt
Rose, Zwergrose, Rosa 'Bluenette', lilaviolett, Strauch, A-Qualität, wurzelnackt
Bluenette blüht im Juni und remontiert im August/September. Die Rosensorte Bluenette bildet edelrosenartige Knospen, aus denen lavendelfarbene bis violette Blüten hervorgehen. Sie ist leicht gefüllt und zeigt markante gelbe Staubgefäße. Diese Zwergrose bildet nur 30 cm hohe, halbkugelig wachsende Rosenbüsche. Der Wuchs ist kompakt, die Verzweigung gut und das Laub dunkelgrün und glänzend. Gegen Mehltau und Sternrusstau ist Bluenette gut widerstandsfähig. Angenehm dezenter Rosenduft.
Rose, Zwergrose, Rosa Rose, Zwergrose, Rosa 'Charmant', rosa/gelb, Strauch, Container, 3 Liter
Rose, Zwergrose, Rosa 'Charmant', rosa/gelb, Strauch, Container, 3 Liter
Die Zwergrose Charmant ist öfterblühend mit Blüten von Juni bis Oktober. Sie fällt durch ihre großen, stark gefüllten Blüten auf, die einen schwach süßlichen Rosenduft verströmen. Die Blüten der Charmant sind rosa mit gelber Mitte. Diese Zwergrose wächst buschig, aber nur bis in 40 cm Höhe. Gegen Mehltau und Sternrußtau ist sie gut resistent. Um einen Quadratmeter Fläche mit der Charmant zu begrünen, benötigen Sie 5 bis 6 Pflanzen. Gezüchtet wurde diese Rose 1999 von W. Kordes' Söhne. Süßer Rosenduft. Als ADR-Rose hat sich Charmant an unterschiedlichen Standorten durch besondere Blattgesundheit und Robustheit ausgezeichnet.
Rose, Zwergrose, Rosa Rose, Zwergrose, Rosa 'Chili Clementine', rot/gelb, Strauch, A-Qualität, wurzelnackt
Rose, Zwergrose, Rosa 'Chili Clementine', rot/gelb, Strauch, A-Qualität, wurzelnackt
Die Zwergrose Chili Clementine ist öfterblühend mit Blüten von Juni bis Oktober. Sie bezaubert durch ein hinreißendes Farbspiel: Die edelrosenartig geformten, stark gefüllten Blüten erscheinen anfangs in Blutrot. Im Laufe der langen Blütezeit geht die Farbe in ein gedecktes Magentarot mit gelbem Grund über. Da sich ständig Blüten in unterschiedlichen Blühstadien an den Sträuchern befinden, wirkt der Farbteppich raffiniert und nuancenreich. Die Blüten der Chili Clementine werden 4 cm groß. Diese Zwergrose wächst straff aufrecht, aber nur bis in 50 cm Höhe. Gegen Mehltau sie gut resistent, gegen Sternrußtau normal. Um einen Quadratmeter Fläche mit der Chili Clementine zu begrünen, benötigen Sie 8 bis 10 Pflanzen. Gezüchtet wurde Chili Clementine 2005 von Tantau. Leider kein Duft.
Rose, Zwergrose, Rosa Rose, Zwergrose, Rosa 'Coco', lachsrosa, Strauch, Container, 3 Liter
Rose, Zwergrose, Rosa 'Coco', lachsrosa, Strauch, Container, 3 Liter
Die Zwergrose Coco 2005 ist öfterblühend mit Blüten von Juni bis Oktober. Es handelt sich um eine sehr schöne Sorte mit bis zu 4 cm großen lachsorangen bis lachsrosa Blüten, die in gutem Kontrast zu den gelben Staubgefäßen stehen. Die Blüten sind einfach und sehr witterungsunempfindlich. Die Sorte Coco wächst kompakt und entwickelt gesundes Laub. Sie erreicht eine Höhe und Breite von 40 cm und kann somit in Rabatten wie auch zur Kübelbepflanzung eingesetzt werden. Gegen Mehltau und Sternrußtau ist Coco gut resistent. Um einen Quadratmeter Fläche mit der Coco 2005 zu begrünen, benötigen Sie 6 bis 8 Pflanzen. Gezüchtet wurde diese Zwergrose 2006 von W. Kordes' Söhne. Leider kein Duft.
Rose, Zwergrose, Rosa Rose, Zwergrose, Rosa 'Little Artist', rot/weiß, Strauch, A-Qualität, wurzelnackt
Rose, Zwergrose, Rosa 'Little Artist', rot/weiß, Strauch, A-Qualität, wurzelnackt
Die Zwergrose Little Artist ist öfterblühend mit Blüten von Juni bis Oktober. Diese sehr klein bleibende Rose zeichnet sich durch eine gute Verzweigung und einen eleganten Duft aus. Die leicht gerüschten Blüten sind blutrot mit weißer Mitte. Das Laub ist dunkelgrün und widerstandsfähig gegen pilzliche Erkrankungen wie Mehltau oder Sternrußtau. Little Artist wächst sehr kompakt und erreicht eine Höhe und Breite von 30 cm. In Rabatten und Kübeln kommt sie gleichermaßen gut zur Geltung. Um einen Quadratmeter Fläche mit der Little Artist zu begrünen, benötigen Sie 7 bis 9 Pflanzen. Gezüchtet wurde diese Zwergrose 1984 von McGredy. Leichter Rosenduft
Rose, Zwergrose, Rosa Rose, Zwergrose, Rosa 'Little Sunset', gelb/rot, Strauch, Container, 3 Liter
Rose, Zwergrose, Rosa 'Little Sunset', gelb/rot, Strauch, Container, 3 Liter
Die Zwergrose Little Sunset ist öfterblühend mit Blüten von Juni bis Oktober. Little Sunset ist eine fröhliche stimmende Zwergrose mit kleiner dunkelgelber Blüte, deren Rand mit einem dezenten roten Saum besetzt ist. Sie ist durch einen niedrigen kompakten Wuchs und eine Höhe von ca. 40 cm gekennzeichnet. Wir empfehlen sie zur Kultur in Töpfen und Kübeln sowie zur Bepflanzung von kleinen Beeten und Rabatten. Ihre Widerstandskraft gegenüber den verbreiteten Blattkrankheiten Mehltau und Sternrußtau ist gut. Dadurch behält das Laub seine frischgrüne Ausstrahlung. Um einen Quadratmeter Fläche mit der Little Sunset zu begrünen, benötigen Sie 6 bis 7 Pflanzen. Gezüchtet wurde diese Zwergrose 2007 von Kordes. Nur ganz leichter Duft.
Rose, Zwergrose, Rosa Rose, Zwergrose, Rosa 'Roxy', rosa, Strauch, Container, 3 Liter
Rose, Zwergrose, Rosa 'Roxy', rosa, Strauch, Container, 3 Liter
Die Zwergrose Roxy ist öfterblühend mit Blüten von Juni bis Oktober. Auffällig sind die stark gefüllten Blüten, die in einem kräftigen Rosarot leuchten. Die Rose wächst breitbuschig, wird aber nur 30 cm hoch. Roxy ist deshalb ideal zur Bepflanzung von kleinen Beeten und Rabatten geeignet. Um einen Quadratmeter Fläche zu begrünen, benötigen Sie 6 bis 7 Pflanzen. Roxy ist gut gegen Mehltau und sehr gut gegen Sternrußtau widerstandsfähig. Davon kündet das frischgrüne und stets gesunde Laub dieser Zwergrose. Gezüchtet wurde Roxy 2007 von Kordes. Nur ganz leichter Duft.
Rose, Zwergrose, Rosa Rose, Zwergrose, Rosa 'Sonnenkind', goldgelb, Strauch, A-Qualität, wurzelnackt
Rose, Zwergrose, Rosa 'Sonnenkind', goldgelb, Strauch, A-Qualität, wurzelnackt
Sonnenkind blüht mit Unterbrechungen von Juni bis Oktober. Diese öfterblühende Zwergrose bezaubert mit tief goldgelben, wetterfesten Blüten. Die Blütenblätter laufen etwas spitz zu. Die Sorte blüht sauber ab. Mit einer Endhöhe von 35 cm ist sie ideal für kleine Rabatten und Tröge. Der Wuchs ist kompakt, buschig und gut verzweigt; die Rose treibt willig nach. Gegen Mehltau und Sternrusstau sollte Sonnenkind vorbeugend gestärkt werden. Gezüchtet wurde diese Sorte 1986 von Kordes. Leider kein Duft.

Eigenschaften im Überblick

SorteRose, Zwergrose
Botan. NameRosa
FarbeDiverse
Größe30-50 cm
BlütezeitJun-Okt
LichtSonne, Halbschatten
BodenNormaler Gartenboden
Saat-/PflanzortFreiland, Pflanzkübel
FrosthartWinterhart

Beschreibung

Zwergrosen können in Einzelstellung, aber auch gruppiert als Bodendecker gepflanzt werden. Auch als Terrassen- oder Balkonschmuck sind die klein bleibenden Rosenbüsche ein Gewinn für Menschen, die sich an Details erfreuen können.

Ausführung

So wählen Sie die richtige Qualität aus

Rosenklassen, Qualitäten und Lieferformen

Je nach Wunsch und Verfügbarkeit liefern wir Ihnen Rosen als Strauch-, Stamm-, Halbstamm-, Hochstamm- oder Kaskadenstamm-Rose. Damit Sie die für Ihren Verwendungszweck am besten geeignete Form auswählen, hier eine kurze Beschreibung der jeweiligen Eigenschaften und Stärken:

Strauch - Alle Rosen, die nicht auf einem Stamm veredelt sind, werden als Sträucher mit mehreren starken Haupttrieben geliefert. Strauchrosen eignen sich für Rosenbeete, gemischte Staudenrabatten oder für eine Alleinstellung.

Zwergstamm - Zwergstamm-Rosen haben eine Stammhöhe von 40 bis 50 cm. Ein robuster Wildrosenstamm trägt die Krone der veredelten Sorte. Damit die Proportionen stimmen, werden zumeist Zwergrosen und Bodendeckerrosen als Zwergstamm veredelt. Zwergstamm-Rosen sind eine gute Wahl für Pflanzkübel oder schmale Terrassenbeete.

Halbstamm - Halbstamm-Rosen haben eine Stammhöhe von 60 bis 70 cm. Auf den Wildrosenstamm wird die veredelte Krone aufgesetzt. Damit die Proportionen stimmen, werden zumeist Beet- und Edelrosen sowie und Bodendecker und Strauchrosen als Halbstamm veredelt. Halbstamm-Rosen fügen sich aufgrund ihrer mittleren Höhe harmonisch in Staudenpflanzungen ein.

Hochstamm - Hochstamm-Rosen haben eine Stammhöhe von 90 cm. Auf den Wildrosenstamm wird die veredelte Krone aufgesetzt. Ebenso wie bei den Halbstämmen werden auch bei den Hochstämmen Beet- und Edelrosen sowie und Bodendecker und Strauchrosen zur Veredelung verwendet. Hochstammrosen sind empfehlenswert, wenn gezielt vertikale Akzente im Garten gesetzt werden sollen. Auch als kleine Rosenallee sind sie bestens geeignet.

Kaskade - Kaskaden-Stammrosen haben eine Stammhöhe von 1,20 m bis 1,40 m. Auf den Wildrosenstamm wird die veredelte Krone aufgesetzt. Werden zur Veredelung Strauch- oder Bodendeckerrosen verwendet, bleibt die Krone buschig aufrecht. Erhält der Wildstamm in der Baumschule jedoch seine Krone von einer Kletter- oder Ramblerrose, hängen die Triebe malerisch über. Die so veredelten Kaskaden-Stammrosen werden als Trauerrosen bezeichnet. Trauer- oder Kaskadenrosen kommen in Alleinstellung am besten zur Geltung.

A-Qualität - Strauchrosen der A-Qualität weisen mindestens drei normal entwickelte und gut ausgereifte Triebe auf. Bei Stammrosen dürfen Sie ebenfalls davon ausgehen, dass mindestens drei stark entwickelte, aus zwei Veredlungsstellen entspringende Triebe vorhanden sind. Rosen der A-Qualität bringen bei Frühjahrspflanzung bereits im ersten Standjahr eine beeindruckende Anzahl von Blüten hervor. Wir empfehlen diese Qualität, wenn die Rose verschenkt werden soll oder wenn der Gartenbesitzer ungern wartet. Rosen mit zwei ausgereiften Trieben holen den Rückstand allerdings bereits nach dem ersten Schnitt auf. Von daher sollte die A-Qualität nicht überbewertet werden.

ADR-Qualität - ADR steht für "Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung". Das Prüfungsgremium besteht aus dem Bund deutscher Baumschulen, Rosenzüchtern und unabhängigen Prüfungsgärten. An elf deutschen Standorten werden die Eigenschaften der neuen Rosen anhand von Merkmalen wie Gesundheit, Winterhärte, Reichblütigkeit, Wirkung der Blüte, Duft oder Wuchsform über mehrere Jahre bewertet. Das ADR-Siegel erhalten nur Rosensorten, die den strengen Prüfkriterien - allen voran die Widerstandsfähigkeit gegen Rosenkrankheiten - standhalten. Für Biogärten empfehlen wir ADR-Rosen, da diese in der Regel ohne Pflanzenschutzmaßnahmen hervorragend gedeihen. Auch Menschen, die Rosen mögen, ohne sich auf die Eigenheiten spezieller Sorten einlassen zu wollen, treffen mit den robusten ADR-Rosen eine gute Wahl.

Topf/Container - Rosen, die im Topf oder größeren Container geliefert werden, sind in ihren jeweiligen Pflanzgefäßen von klein auf kultiviert worden. Der Wurzelballen hatte genug Zeit, kräftig und gesund heranzuwachsen. Der große Vorteil von Topf- oder Containerrosen liegt darin, dass diese im Prinzip ganzjährig gepflanzt werden können. Wird der Wurzelballen vor der Pflanzung gründlich gewässert, wachsen Topf- oder Containerrosen gut an. Das Volumen des Topfes oder Containers wird in Litern angegeben.

Wurzelnackt - Wurzelnackte Rosen kommen so, wie sie in der Baumschule aus dem Boden gezogen werden. Die anhaftende Erde wird grob abgeschüttelt, die Rose verdunstungsarm verpackt und auf die Reise geschickt. Der Vorteil liegt in den vergleichsweise geringeren Kosten, allerdings sind wurzelnackte Rosen nur zur geeigneten Pflanzzeit erhältlich und müssen unmittelbar nach Erhalt eingepflanzt werden. Wurzelnackte Rosen rechnen sich für Kunden, die sie in großer Anzahl, zum Beispiel für eine Hecke oder einen Wall, benötigen.

Beschnittmaßnahmen

Sollten Wuchs und Aufbau der Pflanze von Ende Mai bis Juli einen Rückschnitt erfordern, führt unsere Baumschule diesen vor dem Versand fachgerecht aus. Kommt in diesem Fall die Pflanze niedriger als erwartet bei Ihnen an, besteht kein Grund zur Sorge: Professionell beschnittene Stauden und Gehölze danken die Maßnahme mit einem sicheren Anwuchs und einer harmonischen Wuchsform.

Lieferzeit

Bitte beachten Sie, dass es beim Versand lebender Pflanzen abhängig vom Wetter und den Erntebedingungen zu Wartezeiten von einigen wenigen Tagen kommen kann.

Hersteller

SP-Gehölze



Rose, Zwergrose, ADR-Rose, Rosa Rose, Zwergrose, Rosa Rose, Zwergrose, Rosa Rose, Zwergrose, Rosa Rose, Zwergrose, Rosa Rose, Zwergrose, Rosa Rose, Zwergrose, Rosa Rose, Zwergrose, Rosa Rose, Zwergrose, Rosa Rose, Zwergrose, Rosa